Ausschuss für grenzregionale Entwicklung

Sitzung Udvalg for grænseregional udvikling / Ausschuss für grenzregionale Entwicklung.

Der Ausschuss für grenzregionale Entwicklung wurde zur dauerhaften Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich der Entwicklung im grenznahen Bereich, bezogen auf das geografische Gebiet der Region Sønderjylland-Schleswig, eingesetzt. Diesem obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Gegenseitiger Informationsaustausch zu relevanten Themen
  • Diskussionen und Stellungnahmen zu relevanten Fragestellungen der grenzregionalen Entwicklung
  • Identifikation und Behandlung von relevanten Initiativen und Projekten
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch mit dem Vorstandsvorsitz

Der Ausschuss gibt sich selbst eine Geschäftsordnung, die dem Prinzip der wechselnden inhaltlichen Trägerschaft Rechnung trägt. Die inhaltliche Trägerschaft liegt hier bei den kommunalen Partnern, die im Rahmen eines rotierenden Verfahrens die Verantwortung tragen.

 

Termin

21.06.2018 15:30 bis 17:30
  • Regionskontor & Infocenter
  • Lyren 1
  • DK-6330 Padborg